Gutscheincode

Gutscheincode kann und darf nur von kolloidales-Silber-Kaufen.de und nicht von Partnern erstellt werden.

Der Gutcheincode kann für jeden Partner personalisiert werden und ist nur für diesen verwendbar.

Bitte teilen Sie uns den von Ihenen gewünschen Gutscheincode per E-Mail mit.

Die Registerkarte Coupons wird nur angezeigt wenn für den Partner ein Gutscheincode hinterlegt ist. Neben der Anzeige des Gutscheincodes wird dem Partner auch die Höhe des Gutscheins angezeigt.

 

Der Gutscheincode kann von jedem Kunden nur einmal benutzt werden und beträgt 10% auf den Warenwert.

Provision Folgeaufträge

Das Partnerprogramm verknüpft einen Kunden mit einem Partner, sodass der verknüpfte Partner eine Provision für alle zukünftigen Einkäufe des Kunden erhalten kann.

Da der Partner und der Kunde miteinander verbunden sind, erhält der Partner auch dann eine Provision, wenn der Kunde seine Browser-Cookies löscht oder einen anderen Computer verwendet.

Wie es funktioniert

Wenn ein Kunde auf die Empfehlungs-URL eines Partners klickt oder dessen Gutscheincode verwendet und einen Kauf über Ihre Website tätigt, wird er sofort mit dem Partner verknüpft. Wenn der Kunde zurückkehrt, um einen weiteren Kauf auf Ihrer Website zu tätigen, erhält der verknüpfte Partner eine Provision, auch wenn er Ihre Website direkt besucht. Ein Kunde kann jeweils nur mit einem Partner verbunden sein.

Wenn der Kunde einen Gast kauft (abgemeldet), wird seine E-Mail-Adresse verwendet, um den verknüpften Partner nachzuschlagen. Wenn sie angemeldet sind, wird ihre WordPress-Benutzer-ID verwendet.

Wenn der Kunde beim Kauf eine andere E-Mail-Adresse verwendet (angemeldet) oder seine E-Mail-Adresse aus seinem Kundendaten ändert, wird die neue E-Mail-Adresse bei dem verknüpften Partner gespeichert. Dies stellt sicher, dass der verknüpfte Partner weiterhin eine Provision für den Verkauf erhält, wenn der Kunde jemals einen Kauf tätigt, während er abgemeldet ist.

Provision eigene Einkäufe

Partner können und dürfen über ihre eigenen Partner-Links  eine Provision für ihre eigenen Einkäufe verdienen. Die Verwendung von für den Partner personalisierten Gutscheinen ist Untersagt.

Provisionssätze

Provisionen/ Vergütungen:

Stufe 1  ab 0,00 € Partnerprovision        5,0% Vergütung

Stufe 2  ab 12,50 € Partnerprovision     7,5% Vergütung

Stufe 3  ab 50,00 € Partnerprovision       8,5% Vergütung

Stufe 4  ab 100,00 € Partnerprovision     9,00% Vergütung

Stufe 5  ab 250,00 € Partnerprovision     10,0% Vergütung

Stufe 6  ab 500,00 € Partnerprovision     11,25% Vergütung

Stufe 7  ab 1000,00 € Partnerprovision    12,5% Vergütung

Partnerprovision ist die Gesamtsumme der Partnerprovisionen – Provision, die der Partner verdient hat. Sie basiert nicht auf der Gesamtsumme, die der Partner beim Verkauf dieses Produkts generiert hat.

Wunschname in der Link-URL

Partner können ihren benutzerdefinierten Wunschnamen auf der Registerkarte “Einstellungen” des Partnerbereichs festlegen. Sie können ihre benutzerdefinierten Wunschnamen auch vollständig entfernen oder jederzeit ändern.

Hinweis:

Der Wunschname darf nur aus Buchstaben bestehen.

ACHTUNG! Durch das Ändern Ihreres Partnernamens erkennen Sie an, dass alle vorhandenen Links, die eine ältere Partnernamen verwenden, möglicherweise nicht mehr funktionieren.

Hinweis: Benutzerdefinierte Namen können Kleinbuchstaben, Großbuchstaben oder Satzbuchstaben (eine Mischung aus Klein- und Großbuchstaben) sein.

 

Direkte Linkverfolgung

Wenn ein Besucher auf Ihrer Website einen Affiliate-Link (Partner-Link) erkennt, weiß er, dass der Partner eine Provision verdient, wenn er auf diesen Link klickt und Ihr Produkt kauft. In einigen Fällen kann ein Partner-Link einen Besucher skeptisch gegenüber dem Inhalt Ihrer Website machen und er wird nicht auf den Link klicken. Ein potenzieller Kunde, der durch einen Partner-Link ausgeschaltet wird, kann für Sie einen verpassten Verkauf bedeuten (und für Sie eine verpasste Provision).

Durch die Verwendung von Direct Link Tracking sind den Besuchern keine Partner-Links bekannt, was die Wahrscheinlichkeit erheblich erhöht, auf einen Link zu Ihrer Website zu klicken und anschließend einen Kauf abzuschließen. Sie werden glücklich sein, weil Sie mehr Umsatz erzielen, und Ihre Partner werden glücklich sein, weil sie mehr Provision verdienen.

Verwenden Sie Direct Link Tracking für:

Eine erhöhte Chance für mehr Verkäufe
Besucher werden nicht wissen, dass sie auf Partner-Links klicken.

Wie funktioniert Direct Link Tracking?

Wenn die Funkttion aktiviert ist, können Sieihre Domain (oder Domains) in ihren Partnerbereich auf Ihrer Website eingeben. Sobald sie eine Domain zur Genehmigung eingereicht haben und diese vom Site-Administrator genehmigt wurde, kann der Partner von seiner Website aus direkt auf Ihre Site verlinken, ohne deren Empfehlungslink zu verwenden.

Wenn ein Besucher auf den Link auf der Website des Partners klickt und auf Ihrer Website ankommt, wird die Domain in der Datenbank nachgeschlagen. Wenn die Domain einem Partner gehört, wird die ID dieses Partners in den Cookies des Browsers gespeichert, genau wie bei einem normalen Partnerlink.

Wenn der Kunde dann einen Kauf (oder eine Conversion) abschließt, wird eine Empfehlung für den Partner erstellt.

 

Ausgeschlossene Domains sind zum Beispiel: Facebook.com und Gooogle.com, etc.

Wichtige Notiz

  • Es gibt bestimmte Webbrowser wie Safari unter iOS, für die weitere Einschränkungen gelten. Wenn beispielsweise die Site eines Partners http: // verwendet und Ihre Site https: // verwendet, erkennt Ihre Site den direkten Affiliate-Verkehr möglicherweise nicht richtig.

Ein Beispiel, wie sie das Problem auf Ihrer Webseite behebn können:

Direct Link Tracking – Fehlerbehebung

Verfolgung

Wenn Sie diese Funktion haben und es einen Partner für Sie nicht korrekt verfolgt oder ein Partner Sie darüber informiert hat, dass Direct Link Tracking für ihn nicht funktioniert, kann dies einen der folgenden Gründe haben:

Der Besucher ist nicht direkt von einer anderen Website zu Ihrer Website gekommen.

Damit die direkte Linkverfolgung funktioniert, muss der Besucher Ihre Website direkt über einen Link auf einer anderen Website (die dem Partner zugewiesen ist) besuchen. Wenn der Besucher über ein Browser-Lesezeichen oder durch direkte Eingabe Ihrer Website-URL in seinen Browser zu Ihrer Website gelangt ist, kann kein Partner verfolgt werden.

Ihre Site ist HTTP (nicht SSL), aber die Site Ihres Partners ist HTTPS (SSL).

HTTPS-Sites (SSL) können keine Referrer-Daten an HTTP-Sites (Nicht-SSL-Sites) senden. Da der Referrer nicht erhalten werden kann, funktioniert die direkte Linkverfolgung nicht. Die Lösung hierfür besteht darin, Ihrer Site ein SSL-Zertifikat hinzuzufügen.

Besuchen Sie in einigen Webbrowsern nicht von der Website des Partners aus verfolgt

Es gibt bestimmte Webbrowser, z. B. Safari unter iOS, die mehr Einschränkungen beim Senden der HTTP-Referrer-Metadaten haben. Wenn beispielsweise die Website Ihres Partners http: // verwendet und Ihre Website https: // verwendet , erkennen die meisten Browser den direkten Partnerverkehr hier ordnungsgemäß, aber es gibt einige Browser, die ihn nicht erkennen.

Wenn Sie auf dieses Problem stoßen, können Sie Ihre Partner anweisen, dem Header ihrer Website ein spezielles Meta-Tag hinzuzufügen, das die Übertragung der HTTP-Referrer-Informationen ermöglicht. Das Tag, das sie zu ihrer Site hinzufügen müssen, lautet:

<meta name = "referrer" content = "always">

Beachten Sie, dass nicht garantiert werden kann, dass das Problem dadurch behoben wird, da nicht alle Webbrowser das Meta-Tag unterstützen, es jedoch in vielen Fällen behoben werden sollte.

Der direkte Link wurde dem Partner nicht zugewiesen

Überprüfen Sie, ob der direkte Link dem richtigen Partner zugewiesen wurde.

Der direkte Link hat den Status inaktiv, abgelehnt oder ausstehend

Eine direkte Verbindung muss einen aktiven Status haben, damit sie funktioniert.

Die Domain für direkte Links wurde auf die schwarze Liste gesetzt

Wenn eine Domain auf die schwarze Liste gesetzt wird, wird der Partner nicht erfasst. Gehen Sie  im WordPress-Administrator zu  Partner → Einstellungen → Direkte Linkverfolgung und stellen Sie sicher, dass die Domain nicht auf die schwarze Liste gesetzt wurde.

Der Link auf der Website des Partners, der auf Ihre Website verweist, enthält rel="noreferrer"

Wenn dem  rel="noreferrer"Ankerlink hinzugefügt wurde, gibt die Site keine Verweisinformationen weiter. Um dies zu beheben, lassen Sie Ihren Partner dies von jedem Link zu Ihrer Website entfernen.

 

 

Kontoauszüge / Abrechnungen

Bekomme ich Belege für das Finanzamt? Ja!

  • Druckbare Kontoauszüge (Rechnungen) für ausgeführte Auszahlungen/ Einnahmen können über das Partner-Dashboard aufgerufen werden
  • Hierfür müssen die Rechnungsdatenfelder ausgefüllt werden (im Bereich Einstellungen)
Mit Guthaben bezahlen

Bezahlen Sie mit Ihren Einkauf bei uns mitIhem Partnerguthaben! Wenn ein Partner ein Produkt in den Warenkorb legt und zur Kasse geht, hat er die Möglichkeit, sein Guthaben auszugeben. Sie bestimmen selbst, ob Sie diese Funktion nutzen möchten.

Benachrichtigungseinstellungen

Sie möchten nicht über jeden erfolgten Verkauf, der von Ihnen geworbenen Kunden, per E-mail informiert werden? Auf der Registerkarte “Einstellungen” können Sie diese Funktion deaktivieren.

 

Sie sehen Umsätze erst in Ihren Übersichten, wenn die Aufträge abgeschlossen sind.

Wann werden Umsätze angezeigt?

Die Umsätze und Provisionen von Ihren Verkäufen, werden in Ihrer Übersicht erst angezeigt, wenn der Auftrag abgeschlossen ist.
Das bedeutet, sobald die Ware an den Kunden versendet wurde, ist aber nicht gleichbedeutend, dass der Kunde die Ware bereits bezahlt hat.

Dieses gilt auch, wenn Sie bereits per Email auf den Bestellvorgang hingewiesen wurden.