Suche

Lagerung und Haltbarkeit

Wie sollte man Kolloidales Silber lagern und wie lange hält es sich?

Wie sollte Kolloidales Silber aufbewahrt werden?

Eine Frage, die uns immer wieder erreicht, betrifft die optimale Lagerung von Kolloidalem Silber. Halten Sie es fern von magnetischen und elektromagnetischen Feldern – das bedeutet, der Kühlschrank ist tabu, ebenso wie der Platz auf Ihrem Lautsprecher oder Computer. Gegen Strahlungen, wie Mobilfunk, Radar usw. ist im Prinzip kaum ein Schutz möglich. Es konnte aber auch noch kein diesbezüglicher negativer Einfluss festgestellt werden. Darüber hinaus ist der Schutz vor stetig einfallendem Licht, vor allem Sonnenlicht, wichtig. Kurzzeitige Einflüsse beeinflussen das Kolloidale Silber kaum. Optimal wäre eine Aufbewahrung in einem Kellerraum, aber es genügt in der Regel auch die Verwahrung bei Zimmertemperatur an einem lichtgeschützen Ort (zum Beispiel im Kleiderschrank).

Wie lange ist Kolloidales Silber haltbar?

Grundsätzlich hat Kolloidales Silber eine bemerkenswerte Fähigkeit: Es kann kaum verderben, da Keime im Silberwasser keine Überlebenschance haben. Der Botaniker Robert Brown entdeckte etwas Faszinierendes: Bei seinen mikroskopischen Untersuchungen bemerkte er, dass sich Blütenstaubkörnchen in einem Wassertropfen unaufhörlich bewegen. Diese sogenannte Brownsche Bewegung entsteht, weil winzige, unsichtbare Teilchen die Blütenstaubkörner ständig anstoßen.

Bei Kolloidalem Silber zeigt sich ein ähnliches Schauspiel. Hier sind es die elektrisch geladenen Silberteilchen, die sich gegenseitig abstoßen und dadurch in schwebender Bewegung bleiben. Im Laufe der Zeit nimmt die elektrische Ladung dieser Teilchen jedoch allmählich ab. Bei längerer Lagerung kann es dazu kommen, dass sich Silber an den Wänden des Behälters bzw. der Flasche ablagert und somit die Konzentration verringert. Dies passiert hauptsächlich bei Kunststoffflaschen, während unsere Braunglasflaschen wesentlich besser abschneiden.

Es ist also klug, möglichst frische Dispersionen zu verwenden. Aber keine Sorge: Unter optimalen Lagerbedingungen bleibt unser Kolloidales Silber bis zu acht Monate lang von höchster Qualität.

Sie möchten mehr über die Lagerung von Silverlin erfahren? Rufen Sie uns an.

Für uns sind Service und Qualität mehr als nur Worte.

0

Ihr Warenkorb ist leer

Keine Produkte im Einkaufswagen.